Ich war noch niemals in New York – Cookie dough Cupcakes

  • Cupcake Hexerl
  • Jul 17, 2016
2007 feierte das Musical mit den Liedern von Udo Jürgens seine Premiere in Hamburg, 9 Jahren und fast 4 Mio. Zuschauern später wird das Stück seit Donnerstag im Linzer Musiktheater aufgeführt. 
Mit einem Kreuzfahrtschiff begleitet der Zuschauer die Hauptcharaktere in Richtung New York. Auf einer turbulenten Fahrt erkennen sie was wirklich wichtig ist: “Das Leben genießen, die Liebe, sich selbst entdecken und seine Träume leben.”*
Also, egal wo oder was, man muss sich nur trauen. Und warum dann nicht mal Cookies und Cupcakes verbinden zu einem Cookie dough Cupcake, also ein Cupcake mit Cookie-Teig im Inneren. Oder man geht auf Pikachu Jagd, ganz nach dem Motto: 
Einmal verrückt sein und aus allen Zwängen fliehen!
*Quelle: https://www.landestheater-linz.at/musiktheater/stuecke/detail?EventSetID=2298&ref=229815224

Cookie dough Cupcakes

(ca. 10 große + 12 kleine Cupcakes)

 
.Cookie Teig:
80g Butter
85g Mehl
1/2TL Natron
1/2TL Salz
55g brauner Zucker
45g weisser Zucker
2 EL Milch
1TL Vanillearoma
85g Schokoladendrops
.Schoko-Muffin:
120g Mehl
60g Kakaopulver
225g Zucker
1/2TL Natron
1 Prise Salz
120ml Öl
1 Ei
2 TL Vanilleextrakt
.Frosting:
40g Butter
140g Staubzucker
75g brauner Zucker
40g Mehl
1 EL Milch
1/2 TL Vanilleextrakt
.Deko:
16 kleine Kekse
etwas Schokostreusel

Für den Cookie Teig Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen. Mehl, Natron und Salz vermengen und zur Seite stellen. Nun die geschmolzene Butter mit braunem und weissem Zucker, Milch und dem Vanillearoma cremig rühren.
Die trockenen Zutaten untermischen und abschließend die Schokoladendrops unterheben. Cookie Teig für 30 min im Kühlschrank parken.
Den gekühlten Teig in 16 Portionen teilen: 10 Kugeln formen, die restlichen 6 Portionen nochmal halbieren und zu kleinen Kugeln formen. Cookie Teig Kugeln für mindestens 30 min im Eisschrank frosten.
 
Für die Schoko-Muffins Mehl, Kakao, Zucker, Natron und Salz in einer großen Schüssel vermengen. 180ml warmes Wasser sowie Öl, Ei und Vanillearoma zugeben und gut verrühren. 
Backrohr auf 190°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Muffinformen mit Papierförmchen auslegen und letztere ca. bis zur Hälfte mit Teig befüllen.
Cookie Teig Kugeln aus dem Eisschrank holen und die großen Kugeln in den großen und die kleinen Teigportionen in den kleinen Cupcakes versenken.
Cupcakes backen (große: 30 min, kleine: 20 min) und dann gut auskühlen lassen.

Für das Frosting zimmerwarme Butter mit Staubzucker und braunem Zucker cremig schlagen.  Mehl, Milch und Vanilleextrakt unterrühren. 30 min kühl stellen. 
Frosting in einen Dressiersack mit Sterntülle füllen und kleine Röschen auf die Muffins setzen. Cupcakes mit Schokostreusel und Keks garnieren (auf die kleinen Cupcakes je ein halbes Keks).
Schlagwörter:

YOU MIGHT ALSO LIKE