sehet die erste Kerze brennt! – Baileys Kugeln

  • Cupcake Hexerl
  • Nov 29, 2015
Noch 25x Schlafen bis Weihnachten! Und mit heute, dem ersten Adventssonntag, beginnt die schöne Vorweihnachtszeit!
Advent, abgeleitet vom lateinischen Wort adventus (zu Deutsch Ankunft), beschreibt die Vorbereitungszeit auf die Ankunft/Geburt Jesus Christus, was wir ja am 24./25. Dezember mit unseren Lieben und gutem Essen, duftenden Keksen und dem einen oder anderen Geschenk feiern.
Auf Grund der “Berechnung” des ersten Adventssonntags (drei Wochen vor dem Sonntag des Christtags), variiert die Dauer des Advents heutzutage zwischen 22 und 28 Tagen. Fix ist, seit Papst Gregor des Großen (Amtszeit von 590 bis 604), hingegen die Zahl der Adventssonntage mit 4 Sonntagen (zuvor zwischen 4 und 6). Eine weitere, wichtige Advent-Regel wurde Anfang des 20. Jahrhunderts aufgeweicht: Das katholische Kirchenrecht besteht nicht mehr auf das Fasten vor Weihnachten.* Damit steht einer genussvollen Adventszeit nichts mehr im Wege.
* von: https://de.wikipedia.org/wiki/Advent

Baileys Kugeln

(ca. 40 Stk.)

.Grundmasse:
100g weisse Schokolade
100g Vollmilch Schokolade
20 Stk Biskotten
40g Butter
125g Creme fraiche
40g Staubzucker
75ml Bailey’s Irish Creme
.Deko:
200g Schokosplitter
40 Pralinenförmchen 

Weisse Schokolade und Vollmilch-Schokolade über Dampf schmelzen und glatt rühren. Biskotten in kleine Würfel schneiden. Zimmerwarme Butter, Creme fraiche und Staubzucker schaumig rühren. Nun die geschmolzene Schokolade und den Baileys unterrühren. Zum Schluss die Biskotten-Stücke untermengen. Masse für eine Stunde im Kühlschrank parken.
Mit den Händen kleine Kugeln formen, in Schokosplitter wälzen und in die Papierförmchen setzen. 



Schlagwörter: ,

YOU MIGHT ALSO LIKE