Komet, Laterne und viele Kerzen – Lebkuchen mit Icing

  • Cupcake Hexerl
  • Dez 9, 2018

Was hilft, neben Keks-Backen, um gut in Weihnachtsstimmung zu kommen? F├╝r mich sicherlich, der Besuch auf einem Weihnachtsmarkt ­čśŐ Und dabei geht es nicht darum, sich durch alle

┬áverf├╝gbaren Punschsorten durchzukosten – nein f├╝r mich haben Weihnachtsm├Ąrkte einen gewissen Zauber und der Besuch bedeutet, sich Zeit nehmen f├╝r liebe Menschen, gemeinsam das Leben genie├čen und sich auf Brauchtum und Handwerk zu besinnen.┬á

Weihnachtsm├Ąrkte gibt es in unseren Breiten viele. Ein Highlight im Salzkammergut ist sicherlich der Wolfgangseer┬áAdvent, denn jeder der Orte rund um den See hat seinen eigenen Flair und sein Adventmarkt Highlight:┬áSt. Gilgen mit den charakteristischen, roten Kerzen und von weitem sichtbar die 11 Meter hohe Kerze am Seeufer.┬áIn Strobl leuchtet der Komet ├╝ber dem Markt und zeigt den Weg zu einer lebendigen Krippe. Und im Wasser vor St. Wolfgang schwimmt eine gro├če Friedenslicht-Laterne.┬á┬áJeder der M├Ąrkte l├Ądt zum Schlendern ein und an den vielen, netten St├Ąnden l├Ąsst sich neben den vielen kulinarischen K├Âstlichkeiten auch handwerkliches Gut bestaunen. Zugegeben, das unterscheidet die M├Ąrkte am Wolfgangsee jetzt noch nicht gro├č von anderen, aber sie liegen direkt am See und damit kann man geschickt mit dem Schiff von einem Markt zum n├Ąchsten fahren. Und wem das noch nicht romantische “Kutschenfahrt” genug war, der l├Ąsst sich mit der Schafbergbahn ein St├╝ck den Berg hinauf fahren. Dort oben gibt’s neben toller Aussicht einen idyllischen Punsch-Wagon (besonders empfehlenswert, wenn unten beim┬áSee der Nebel steht, wie vergangenes Wochenende ­čśü).

 

Und einen Spezial-Tipp hab ich noch f├╝r euch:┬áEin guter Start in den (Adventmarkt-) Tag beginnt bekanntlich mit einem tollen Fr├╝hst├╝ck. Hier kann ich euch w├Ąrmstens das┬áAngusta Cafe┬áin St. Gilgen empfehlen. Ein kleines Lokal im Herzen des Orts, stilvoll eingerichtet mit viel Liebe zum Detail. Und diese Liebe merkt man auch beim leckeren und h├╝bsch angerichteten Essen.

Passend zum Salzkammergut gibt’s von mir heute eine Anleitung zum Verzieren von Lebkuchen. Anleitung deshalb, weil ich f├╝r Lebkuchen immer fertigen Teig aus der B├Ąckerei oder Supermarkt verwende – die sind super lecker und man kann gleich mit dem Ausstechen und dann Verzieren loslegen.

 

Lebkuchen mit Icing

(ca. 24 – 30 Stk.)

.Teig:
500g Lebkuchen Teig 
.Deko:
100g Royal Icing Instant Mix (z.B. von Squires Kitchen)
oder siehe Icing mit Ei und Staubzucker
.Equipment:
1 Schreibt├╝lle PME Nr. 1

Lebkuchen-Teig gut durchkneten, auf der bemehlen Arbeitsfl├Ąche 3 mm dick ausrollen und Figuren ausstechen. Keks laut Packungsanleitung backen und ausk├╝hlen lassen.

Die Verzierung wird mit Royal Icing gemacht und hier verwende ich einen Instant Mix, der gut haltbar ist und viel besser portionierbar als die Zubereitung mit frischem Eiwei├č. (Den Instant Mix bekommt ihr bei diversen online B├Ącker-Shops. Falls ihr lieber die Variante mit Ei machen wollt, siehe┬áRoyal icing mit Ei und Staubzucker)┬á

Royal Icing Mix in eine Sch├╝ssel f├╝llen und nun Tropfenweise Wasser zugeben. Masse immer wieder gut durchr├╝hren. Die perfekte Konsistenz zum Aufspritzen hat das Icing, wenn ein d├╝nner gezogener Faden f├╝r 8-10 Sek. nicht auseinander rinnt. Icing f├╝r ein paar Minuten ruhen lassen.
Dann Dressiersack mit Schreibt├╝lle vorbereiten und die Zuckermasse einf├╝llen. Einen Lebkuchen nach dem anderen verzieren: Keksrand mit Icing nachziehen – dabei T├╝lle ein paar Zentimeter ├╝ber dem Lebkuchen halten und die Glasur in die gew├╝nschte Richtung ziehen. Nun au├čerhalb┬áder Kontur kleine Icing-Punkte setzen und eventuell das Cookie mit weiteren Formen wie Herzen, Schn├Ârkel usw. schm├╝cken.

Lebkuchen in einer Keksdose aufbewahren – mit Apfelst├╝ck, damit die Weihnachtsboten sch├Ân weich werden.

YOU MIGHT ALSO LIKE